SPD Heßdorf feiert 40. Geburtstag

02. August 2014

Das Wetter meinte es gut mit uns, als wir Ende Juli im großen Kreis unser 40jähriges Geburtstagsfest des SPD-Ortsvereins Heßdorf feierten. In einer launigen Begrüßungsrede hieß die Vorsitzende Christiane Brenner nicht nur die Mitglieder sondern auch mehrere Ehrengäste willkommen. So erwiesen uns der Bürgermeister Horst Rehder als auch als Vertreter der Freien Wähler Erich Biermann und der CSU-Vorsitzende Manfred Bäreis die Ehre, der auch nicht nur Grußworte sondern standesgemäß ein kräftiges Schwarzbier als Präsent mitbrachte. Auch aus den anderen Seebach-Ortsvereinen waren Gäste gekommen. Insbesondere über den Besuch des stellvertretenden Landrates Christian Pech mit Frau, die Landtagsabgeordnete Alexandra Hiersemann und die Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich war die Freude groß.

Ein abwechslungsreiches Programm führte durch den Sommerabend. Die wichtigsten Ereignisse und Stationen der wechselhaften Geschichte der SPD trugen abwechselnd Nella und Bernd Döbbelin vor, zwei der sieben Gründungsmitglieder von 10974, die die Höhen und Tiefen sowie die Fusionen und auch wieder Trennungen von den anderen Seebach-Ortsvereinen miterlebt hatten. 27 Jahre lang war dann Nella Döbbelin die Vorsitzende des wieder eigenständigen Vereins Heßdorf und konnte dann im Mai diesen Jahres die Leitung an Christiane Brenner abgeben. Auf zu neuen Ufern.

Seit 1978 mischte die SPD im Gemeinderat mit. Viele unserer umstrittenen Forderungen aus den frühen Jahren sind heute längst Geschichte und überall eine Selbstverständlichkeit, wie z.B. Kinderbetreuungseinrichtungen oder Fahrradwege. Viele politische Akzente setzten Bernd Döbbelin und andere auf kommunaler Ebene, mal mehr mal weniger erfolgreich. Schwere Zeiten durchlitten wir in den letzten Jahren der Regentschaft von Helmut Maar, die auch die CSU nicht verschont hatten. Stefan Stiegler und Roland Sekatzek tragen ab diesem Jahr die Verantwortung für die SPD im Gemeinderat und erwarten mit dem nunmehr Vollzeit arbeitenden Bürgermeister Horst Rehder neue Zeiten.

In Versform gebracht und mit der Gitarre musikalisch begleitet von Christiane Brenner gab ein kleines Chor-Ensemble die Vereinsgeschichte in humoriger Weise wieder. Der bereits in Heßdorf bekannte Musiker Matthias Reitel erfreute erneut das Publikum die fränkischen Gstanzeln, Geschichten und Anekdoten über vergangene und moderne Zeiten. Kniffelig wurde es noch einmal für alle, als es galt, 12 Fragen über die politischen Verhältnisse ab 1974 zu beantworten, bei dem für den punktreichsten Sieger eine Abgeordnetenreise ins Maximilianeum in München zu gewinnen war. Zur allgemeinen Erheiterung erhielten Manfred Bäreis und Erich Biermann diesen Preis. Dr. Manfred Beschel, Gründungsmitglied von 1974 gab dem Abend endgültig das Flair eines entspannten und sommerlichen Abends mit Tangos, beschwingter Tanzmusik und Klezmerklängen auf seinem Akkordeon, gelegentlich unterstützt von Matthias Reitel mit Gitarre. Alle waren der Meinung, dass wir zu feiern wissen und ein sehr gelungenes Fest erlebt hatten.

  • 03.09.2016, 10:30 – 15:00 Uhr
    BayernSPD BERGAUF-TOUR mit Torsten Albig | mehr…
  • 05.09.2016, 10:00 – 12:30 Uhr
    Gillamoos-Montag der SPD mit Olaf Scholz | mehr…
  • 17.09.2016, 14:00 – 23:00 Uhr
    Jubiläumsfeier 150-Jahre SPD Nürnberg | mehr…

Alle Termine