SPD Heßdorf

Quellenangabe: Nordbayerische Nachrichten Herzogenaurach/Elke Seyb

bei der SPD Heßdorf.

Mit unserer Homepage möchten wir Sie laufend über uns und unsere Aktivitäten informieren. Neben aktuellen Meldungen auf dieser Seite finden Sie weitere Artikel in der Rubrik unsere Politik. Daneben können die von unserer Fraktion im Gemeinderat gestellten Anträge ebenfalls eingesehen werden.

Sollten Sie Fragen, Anregungen, Kritik oder auch Wünsche haben, können Sie mit uns gerne in Verbindung treten. Die Kontaktinformationen finden Sie oben rechts auf dieser Webseite.

Ihr Stefan Stiegler

Hier können Sie alle aktuellen und archivierten Artikel, sowie Pressemitteilungen nachlesen.

Zu den Vorwürfen der "Jungen Liste" vom 24.03.2017

von SPD-Kreisverband Erlangen-Höchstadt
24. März 2017

Christian Pech, stv. Vorsitzender der SPD Erlangen-Höchstadt, zu den Vorwürfen von der Axel Rogner von der "Jungen Liste":

"Herr Rogner behauptet in einem Facebook-Post vom 24.03.2017 ca. 11 Uhr, „…die Fusionsbefürworter hatten unter dem Vorwand markenschutzrechtlicher Bedenken gegen die Registrierung Beschwerde eingelegt“. Weiter behauptet er, „die Adresse www.sparkasse-erhalten.de ist indessen auf die SPD Erlangen-Höchstadt registriert“.
Es ist richtig, dass die Adresse www.sparkasse-erhalten.de seit Donnerstag Abend ca. 20:30 Uhr durch die SPD Erlangen-Höchstadt registriert ist.
Zu diesem Zeitpunkt war die Domain frei verfügbar. Die Registrierung durch unseren Provider dauerte wenige Minuten. Von Seiten der SPD oder deren Vertreter wurde zu keinem Zeitpunkt Einspruch oder Beschwerde eingelegt.

Die Registrierung durch die SPD ERH erfolgte am Donnerstag Abend, warum eine angebliche von Herrn Rogner behauptete Registrierung durch ihn einen Tag vorher, wie behauptet, nicht vorgenommen wurde, entzieht sich unserer Kenntnis. Fest steht, die Domain www.sparkasse-erhalten.de war zum Zeitpunkt der Registrierung durch uns am 23.03.2017 um 20:43 Uhr noch frei verfügbar.

Was an der Registrierung einer Homepage nicht regelkonform sein soll, erschließt sich uns nicht, schließlich ist es das Anliegen der SPD Erlangen-Höchstadt, die Sparkasse zu ERHalten und durch eine Fusion langfristig zu sichern.

Daher liegt es nahe, den Name für die Domain zu nutzen: www.sparkasse-ERHalten.de"

mehr…

SPD lädt den Bayerischen Sparkassenverband zum Informationsgespräch ein

von SPD-Kreisverband Erlangen-Höchstadt
18. März 2017

"Die geplante Fusion ist richtig, zielführend und ausgewogen“, resümiert der Vizepräsident des Bayerischen Sparkassenverbandes, Roland Schmautz auf Einladung der Kreistagsfraktion SPD Erlangen-Höchstadt die aktuellen Verhandlungen zur Fusion der beiden Sparkassen, die beide ganz oder teilweise in der Trägerschaft des Landkreises Erlangen-Höchstadt stehen.

Um sich umfassend zu informieren, lud die SPD Kreistagsfraktion neben Schmautz auch die beiden Vorstandsvorsitzenden der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen, Johannes von Hebel sowie den Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Höchstadt, Reinhard Lugschi und den Verwaltungsratsvorsitzenden Alexander Tritthart ein.
Die Verwaltungsräte haben sich mit dem Thema einer Fusion bereits seit etwa einem halben Jahr intensiv auseinandergesetzt, die politischen Gremien waren in den Grenzen der gebotenen Vertraulichkeit seit Monaten damit befasst. Der Sparkassenverband, als zentraler Dienstleister für alle bayerischen Sparkassen, hat sich als Gutachter intensiv und objektiv mit dem Zusammenschluss beider Sparkassen beschäftigt.

mehr…

Die durch den neuen Kanzlerkandidaten Martin Schulz verursachte Aufbruchstimmung innerhalb der SPD spiegelte sich auch bei der Heßdorfer Jahreshauptversammlung im Gasthaus Noppenberger wieder. Dies betonte auch der Vorsitzende Stefan Stiegler in seinem Rechenschaftsbericht, der die erfreuliche Tendenz steigender Mitgliedschaften vermelden konnte. Bei aller Euphorie vergaß er es nicht, sich für das Engagement von Sigmar Gabriel zu bedanken.

Trotz verschiedenster Aktivitäten des hiesigen Ortsvereins im letzten Jahr, wie Sommertreff in Obermembach mit den Genossen aus Großenseebach und Weisendorf, der OV-Fahrt nach Eisenach-Gotha, der viel beachteten Wiederbelebung des „Seebachspiegels“ und der Weihnachtsfeier sprach Stiegler von einem relativ ruhigen Jahr. Dies dürfte sich nun in Anbetracht des anstehenden Bundestagswahlkampfes ändern und man begrüßt es hierbei, mit der Kandidatin Martina Stamm-Fibich, eine äußerst engagierte und profilierte Bundestagsabgeordnete an der Seite zu wissen, die es zu unterstützen gilt und auf deren Unterstützung auch der hiesige Ortsverein vertrauen kann. Im Bericht des Kassenwartes verwies Gerald Seidl auf eine durch die Mitgliedsbeiträge gesicherte und leicht verbesserte Kassenlage. Man sei für die erhöhten finanziellen Anforderungen im kommenden Wahlkampf gerüstet und optimistisch, diese zu schultern. Im Namen der Kassenprüfer bestätigte Hugo Schulze Heuling eine korrekte Kassenführung.

Der alte Vorstand wurde einstimmig entlastet und anschließend wiedergewählt (jeweils einstimmig bei eigener Stimmenthaltung). Dies bedeutet: Stefan Stiegler bleibt Vorsitzender des Ortsvereins, sein Stellvertreter ist Jürgen Wölfel. Als Kassenwart wurde Gerald Seidl bestätigt und Schriftführer bleibt Roland Sekatzek.

Als Delegierte wurden für den Unterbezirk Nella Döbbelin und Hagen Dietzel gewählt, in die Kreishauptversammlung gehen Gaby Schäfer und Jürgen Wölfel und in den Kreishauptausschuss der Vorsitzende Stefan Stiegler.

Bei aller Harmonie ergaben sich in der abschließenden Diskussion durchaus unterschiedliche und auch selbstkritische Ansichten und Meinungen. Ist die Berichterstattung durch die Gemeinderäte ausreichend oder sollte nicht im Sinne eines kommunalpolitschen Arbeitskreises mehr bürgerorientiert diskutiert werden, fehlen jugendpolitische Impulse und Aktivitäten oder gibt es sie längst ausreichend? Einig sind sich die Teilnehmer in der Einschätzung, dass mit der Sozialdemokratie vermehrt zu rechnen ist, denn es geht ein Ruck durch die SPD.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 20.05.2017 – 21.05.2017
    68. Ordentlicher Landesparteitag der BayernSPD | mehr…

Alle Termine